Graham und Cunningham

Begegnung mit den zwei prägendsten Tanztechniken des amerikanischen Moderndance des 20. Jahrhunderts.

Graham mit Annemarie Parekh
Live-Musik Felix Gerber
5 x am Freitag 10.30 – 12.00 ab 20. Oktober 2017

Cunningham mit Jenni Arne
8 x am Dienstag 12.15– 13.45 Uhr ab 9. Januar 2018

Mehr Infos: Graham und Cunningham 2017|18
Anmeldung

Zeitgenössisch Workshop – Let‘s be in composition now!

mit Gianna Grünig

Die unmittelbare Komposition (Improvisation) steht im Vordergrund dieses Workshops.
4. & 5. November 2017 – 13.00 – 15.00 Uhr
2. & 3. Dezember 2017 – 13.00 – 15.00 Uhr

24. & 25. März 2018 – 13.00 – 15.00 Uhr
5. & 6. Mai 2018 – 13.00 – 15.00 Uhr

Mehr Infos: Let’s be in composition now
Anmeldung

Winterkurs 2017

Zeitgenössisch mit Chris Lechner
SOLO KINESPHERE – Improvisation und Technik in der zeitgenössischen Soloarbeit

27. – 31. Dezember 2017
10.00 – 12.30 Uhr – Tanztechnik Fortgeschrittene / Mittelstufe

Mehr Infos:Winterkurs 2017
Anmeldung

Zeitgenössisch

zeitg.1

Der zeitgenössische Tanz hat eine offene Struktur, die sich bewusst von festgelegten Stilen wie beispielsweise dem Ballett absetzt. Er lässt sich überdies nicht auf Technik und Form reduzieren. Das Gestalten von Freiraum und das Miteinbeziehen von verschiedenen Bühnenkünsten bereichern den zeitgenössischen Tanz. Denn je breiter das Spektrum an Bewegungsmöglichkeiten wird, desto grösser wird die Gestaltungsfreiheit der Tanzenden. Der Unterricht erfolgt und entsteht in engem Zusammenhang mit gestellten Aufgaben.