akarJahreskurs

Unsere Jahreskursschülerinnen wurden an folgenden Schulen aufgenommen:

Bachelor Contemporary Dance Zürich
Bachelor Contemporary Dance Lausanne
Hochschule für Musik und Tanz Köln ( HfMT)
Stage School Hamburg
Artez Institute of Art Arnheim (NL)
Trinity Laban of Music and Dance London
Copenhagen Contemporary Dance School

Wir gratulieren allen herzlich!

akarJahreskurs

jahreskurs

Der akarJahreskurs ist ein Intensivprogramm für Tanzinteressierte. Zum einen richtet sich der Jahreskurs an junge Menschen, die als Vorbereitung für eine berufliche Laufbahn einen breitgefächerten Einblick in die Welt des Tanzes bekommen möchten, zum anderen können bereits im Berufsleben Stehende sich ein Jahr intensiv mit Tanz beschäftigen. Das kann zielgerichtet auf der Ebene einer Weiterbildung sein, als eine Art der persönlichen Weiterentwicklung oder einfach auch nur aus Freude an der Tanzkunst geschehen.

Ein qualifiziertes Team von Unterrichtenden bietet eine breite Palette an Tanzfächern an und begleitet die Teilnehmenden persönlich.

Der Jahreskurs setzt sich aus praktischen und theoretischen Fächern (Coaching) zusammen. Die praktischen Fächer werden im regulären Unterricht des Stundenplanes belegt.

Die Teilnehmenden können aus einer Vielzahl an praktischen Tanzlektionen wählen, wobei gewisse Kurse belegt werden müssen, um eine Basis an Tanzerfahrung aufzubauen. Der persönliche Stundenplan gestaltet sich nach eigenen Bedürfnissen unter Rücksprache der Studioleitung.

Praktische Fächer:
Zeitgenössischer Tanz, Klassischer Tanz, Modern Jazzdance, Body & Mind (Flying Running, Pilates, Yoga, Gyrokinesis und Gyrotonics), Improvisation und Komposition, Partnering, Teilnahme an der akarWerkstatt, Workshops von Gastdozenten.

Zu den theoretischen Angeboten gehören:
Einblick in die Tanzgeschichte, Funktionsweisen von Pilates, Gyrokinesis/-tonics und Yoga, Tanzbetrachtung, Berufsfelder im Tanz, Bewegungsanalyse/Tanznotation, Body-Care.

Der Jahreskurs versteht sich nicht als eine vollwertige Ausbildung. Die Vermittlungsarbeit konzentriert sich auf die Information über die Kunstform Tanz und zielt auf eine Erweiterung des Tanzverständnisses und die Aneignung von tänzerischen Fähigkeiten. Der Jahreskurs wird von den akarStudios bestätigt, kann aber nicht als Grundlage für eine berufliche Ausführung dienen.

Dank einer langen Tradition und seiner Anpassungsfähigkeit an aktuelle Entwicklungen bestehen Kontakte zu Ausbildungen und Verbänden im Tanzbereich. Der Jahreskurs dient gerade jungen Menschen als Sprungbrett für weiterführende Wege in Berufsfeldern des Tanzes. So kehren diese regelmässig zurück und schliessen den Kreis von anfänglicher Tanzbegeisterung hin zur Profession.

Für die Aufnahme zum Jahreskurs 2017/2018 findet am 10. Juni 2017 von 10.00 bis 16.00 Uhr eine Audition statt.

Der Kurs beginnt im August und endet im Juli, das Herbstquartal dient als Probezeit für beide Seiten.

Kosten akarJahreskurs: CHF 9000.–

Flyer akarJahres

 

  • Email carole meier

    Email-Kontakt