Agata Lawniczak

unterrichtet klassischen Tanz im akar

AgataAgata besuchte die Ballettakademie der Heinz-Bosl-Stiftung in München. Ihre pädagogischen Fähigkeiten hat sie durch einen teachers trainings course an der National Ballet School of Canada erworben. Es folgten verschiedene Engagements u.a. am Staatstheater Braunschweig, in Turin bei der Compagnia Egri Bianco Danza und beim Ballet Ireland. Zurück in der Schweiz widmet sie sich wieder der Vermittlung von Tanz mit daneben Engagements u.a. bei Hermesdance, Bern und Cathy Sharp Dance Ensemble, Basel.

„Es ist mir sehr wichtig für die TeilnehmerInnen einen organischen Zugang zum klassischen Ballett zu bieten. Das Ballett ist für mich eine unterstützende Tanztechnik, ein wichtiges Training für Tanzinteressierte und gibt allen eine gute Basis. In den Stunden arbeiten wir an einem natürlichen Placement, welches das Bewusstsein von einer gesunden Haltung erweitert. Die Bewegungsmöglichkeiten des Körpers und die Erweiterung seiner Grenzen sind mir ein wichtiges Ziel im Unterricht. Zudem spielen wir mit verschiedenen Bewegungsdynamiken und Musikalität. Und nicht zu vergessen: Der Spass an der Bewegung, die Freude am Tanz … !“

  • Agata

    Agata
  • Email Agata

    Email-Kontakt

  • Kursanmeldung

    Kursanmeldung